Willkommen

Restauration des Glasmachers abgeschlossen

Der Heimat- und Geschichtsverein Lauscha e.V. kann mit Freude verkünden das die Restauration des Glasmachers (Künstler war Alfred Böhm) abgeschlossen ist.
Seit der vorigen Woche ist die Glasmacher-Figur mit der Glasmacherpfeife wieder komplett und sieht wieder wie neu aus.
Wir möchten uns vor allem bei allen Spendern, der Stadt Lauscha und den Restauratoren Frau Weinberg und Herrn Stehr bedanken.

Sybille Ellmer
Mitglied des Heimat- und Geschichtsvereins Lauscha e.V.

Liebe Heimat- und Geschichtsfreunde. soeben ist die neue Broschüre des Lauschaer Heimat- und Geschichtsvereins erschienen mit dem Titel” Der gläserne Lauschaer Christbaumschmuck-Teil1″. In dem neuen Heft wird die Entwicklung des Christbaumschmuckes in Lauscha und seinen umliegenden Nachbarorten von seiner Entstehung an bis 1945 beschrieben. Das Heft kostet 14,00 Euro und ist bei Sylvia Gehrlicher im Backshop, bei der Christine Triebel (Blumenladen), im Museum für Glaskunst, in Neuhaus in der Tourismusinfo und bei uns erhältlich.